Ski und Snowboard

Ski Alpin

Das Gasteinertal ist ein wahres Winterparadies für Skifahrer. In den vier verschiedenen Skigebieten in Österreich kommt bei insgesamt 220 Pistenkilometern und bis in 2700 m Seehöhe jeder auf seine Kosten. Die Abfahrten sind sehr unterschiedlich – bei Familienabfahrten über Carvingstrecken und Freerides bis hin zu Buckel- und Tiefschneepisten findet hier jeder sein ideales Skirevier.
Die optimale Höhenlage und großflächige Beschneiungsanlagen gewährleisten besondere Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai.

 

Die Skigebiete von Gastein sind auch Partner des Skiverbunds Ski Amadé.

Skilehrer

„Snow Sports Gastein“ sind die Profis am Berg

 

Andreas: staatlich geprüfter Skilehrer, spezialisiert auf alles rund um Abfahrt- & Langlaufski: Training, Technikverbesserung, Touren, Off-Piste

 

Michael: staatlich geprüfter Snowboardlehrer, spezialisiert auf alles rund um Snowboard: Training, Technikverbesserung, Off-Piste

 

Gernot: staatlich geprüfter Skilehrer und Bergführer, spezialisiert auf alles rund um Touren, Off-Piste

 

Alle 3 haben auf ihrem Spezialgebiet die höchste staatliche Ausbildung. Wir können sie aus persönlicher Erfahrung wärmstens empfehlen.

Sie bieten ggf, auch einen Hol- & Bringservice an.

 

Koordination über Andreas Schafflinger, 0043 – 650 – 5056636, andreasschafflinger@hotmail.com

Ski Verleih

Sport Schober direkt an der Stubnerkogelbahn bietet eine sehr große Auswahl an unterschiedlichsten Verleihartikeln: Ski und Snowboards aller Könnerstufen, Kinderski, Langlaufski, Schuhe, Helme, Rückenprotektoren, Tourenausrüstung und Schlitten.

 

Geöffnet täglich von 8-18 Uhr.
Die gewünschte Verleihware kann bereits im Vorfeld online reserviert und gebucht werden:
www.sport-schober.at

 

SPORT SCHOBER GmbH
Stubnerkogelstr.21
5640 Bad Gastein
E-Mail: info@sport-schober.at

Ski Depot

Damit Sie Ihren Urlaub noch mehr genießen können, bietet Ihnen Sport Schober ein spezielles Service an: Lassen Sie Ihre Ski nach dem Skitag einfach dort, direkt an der Talstation der Stubnerkogelbahn.

 

Dieses Service ist für Skiverleih-Kunden kostenlos.

 

Wenn Sie das Verleihangebot nicht in Anspruch nehmen, haben Sie jedoch trotzdem die Möglichkeit Ihre Skiausrüstung und die Ihrer Familie dort zu deponieren.

 

Das mit ca. 1900 Plätzen größte und völlig neu ausgebaute Skidepot ist eine wesentliche Verbesserung der Infrastruktur im Bereich der Stubnerkogel Talstation. Im Depot werden Sie von Schober-Mitarbeitern betreut und es stehen auch Skischuhtrockner zur Verfügung.

 

www.sport-schober.at

Sportgastein

Das Skigebiet „Sportgastein“ ist das Höchstgelegene des Gasteinertals und begeistert Freedrider und Off-Piste Skifahrer, wobei das Thema „Sicherheit“ groß geschrieben wird.

 

www.sportgastein.com

Stubnerkogel

Das gemeinsame Skigebiet von Bad Hofgastein und Bad Gastein, die Skischaukel Schloßalm-Angertal-Stubnerkogel, ist Teil der Skiregion Gasteinertal und bietet über 80 km Piste, mit gesamt 5 Seilbahnen, 7 Sessel- und 7 Schleppliften. Mit der Stubnerkogelbahn gelangt man auf den Stubnerkogel (2250 m ü. A.). Mit der Skischaukel über das Skizentrum Angertal (1175 m) erreicht man die Schlossalm (2050 m), das zentrale Skigebiet von Bad Hofgastein.

 

Seit 2008 gibt es auf dem Stubnerkogel in der Stubnermulde einen Funpark, der hauptsächlich auf Anfänger und Fahrer mittleren Könnens ausgerichtet ist.

Graukogel

Der dritte Bad Gasteiner Skiberg ist der Graukogel. Auf ihm wurde 1958 die Alpine Skiweltmeisterschaft ausgetragen. Bis 1988 war Bad Gastein mit den Silberkrugrennen Austragungsort alpiner Skiweltcuprennen der Damen.

 

Gute Skitechnik und Kondition sind Grundvoraussetzung für den herausfordernden Pistenspaß.

Schlossalm

Das gemeinsame Skigebiet von Bad Hofgastein und Bad Gastein, die Skischaukel Schloßalm-Angertal-Stubnerkogel, ist Teil der Skiregion Gasteinertal und bietet über 80 km Piste, mit gesamt 5 Seilbahnen, 7 Sessel- und 7 Schleppliften. Es zieht sich aus dem Ort (Bad Hofgastein) auf die Schloßalm (2.050 m) und die Hohe Scharte (2.300 m) unterhalb der Türchlwand, von dort in das Skizentrum Angertal auf 1.175 m und den Stubnerkogel (2250 m) über Bad Gastein.

Angertal

Bekannt ist das Angertal auch durch das Skizentrum Angertal (1.175 m) der Skischaukel Schloßalm-Angertal-Stubnerkogel, von dem aus der Stubnerkogel (2250 m) und die Schlossalm (2.050 m) unterhalb der Türchlwand zugänglich sind. Es ist auch mit dem Auto von Bad Hofgastein aus erreichbar.

Dorfgastein-Großarl

Die erste Skischaukel im Gasteiner Tal bietet ein vielfältiges familienfreundliches Angebot mit abwechslungsreichen Abfahrten vom Anfänger bis zum Könner und höchsten Fahrkomfort mit modernsten Seilbahn- und Liftanlagen.

 

Mit der Gipfelbahn – Fulseck gelangen Sie in einem Zug auf den höchsten Punkt der Skischaukel Dorfgastein – Großarltal. Vom Fulseck haben Sie den schönsten Panoramablick der vom Großglockner bis hin zum Dachstein reicht.

 

Geführte Skitouren
www.gastein.com

Snowboard

Tolle Free-Rides in allen Skigebieten

Snow Park Gastein, Stubnerkogel

Quarter Pipe, Jumps und Rails, dazu noch jede Menge Natur-Jumps und Rocks im Gelände

 

Veranstaltungstipp: Der FIS Snowboard Weltcup gastiert jedes Jahr in Gastein!

Langlauf

Mit über 45 Kilometer gespurten und bestens präparierten Loipen ist Gastein das Paradies für Skilangläufer.

 

In Sportgastein lockt der Langlaufspaß bis in den Frühling hinein mit einer schneesicheren Höhenloipe auf 1600 Metern Seehöhe. Abends verführt Sie die Flutlicht-Loipe in Bad Gastein-Böckstein noch zu einer sportlichen Runde.